Ablauf

Die Integrationswochen 2019 werden vom 10. April bis 10. Mai 2019 stattfinden. Neben der Eröffnungsgala am 10.04.2019 im Wiener WUK werden mehr als 400 Veranstaltungen von über 300 teilnehmenden Organisationen in ganz Österreich geplant.

Zusätzlich findet ein Integrationskongress statt und auch der MigAward wird wieder in mehreren Kategorien verliehen, heuer erstmals in der Kategorie „Bundesland“. Unsere Jahrespublikation rundet die „Österreichischen Tage der Vielfalt“ ab. Wer mit wenig Aufwand ein starkes Zeichen viel Vielfalt setzen möchte, ist herzlich eingeladen, als teilnehmende Organisation und/oder PartnerIn dabei zu sein!

Anmeldung: http://www.integrationswoche.at/partner-werden/

 

RÜCKBLICK 2018:

Am 17. April 2018 wurden die Integrationswochen 2018 im Wiener WUK eröffnet. Im Rahmen der Eröffnungsfeier wurde bereits zum fünften Mal der MigAward verliehen – ein Preis der österreichischen MigrantInnen. Der MigAward zeichnet verschiedene Initiativen, Projekte und Persönlichkeiten aus, die die Integration und Partizipation der MigrantInnen in Österreich fördern. Der Preis wird in 6 Kategorien (Persönlichkeit des Jahres, Projekt des Jahres, Medien, Wirtschaft & Arbeit, Bildung & Soziales, Sonderpreis 2018: „Sexuelle Orientierung“) verliehen. Ebenso wurde ein Negativpreis “Sackgasse 2018“ verliehen. Weiterführende Informationen zum MigAward finden Sie unter: www.migaward.at

Wir freuen uns sehr, dass wir zahlreiche Kooperationen auch 2018 erfolgreich fortführen konnten: Wiener Linien, Heute, BZ, VHS, AK Wien und viele weitere.

Die Gesamtliste aller teilnehmenden Organisationen, MedienpartnerInnen und PartnerInnen finden Sie hier: http://www.integrationswoche.at/partner/

Das detaillierte Programm zur Integrationswoche 2018 finden Sie unter: http://www.integrationswoche.at/programm/

Unsere Jahrespublikation „Integration 2018“ können Sie unter http://www.integrationswoche.at/integration2018.pdf nachlesen. 

 

Das Programm für 2019 wird März 2019 veröffentlicht.