Benachteiligung oder Belästigung am Arbeitsplatz

20 Apr 2018
16:00
Wien, VHS Hernals, Rötzergasse 15 

Benachteiligung oder Belästigung am Arbeitsplatz

GESCHLECHT, RELIGION, HERKUNFT ODER SEXUELLE ORIENTIERUNG // 20.04. [FR]

Geschlecht, Religion, Herkunft oder sexuelle Orientierung: Gründe für Benachteiligung, Ausgrenzung oder Belästigung gibt es leider viele. Sie haben so etwas selbst schon erlebt? Kommen Sie zu uns, wir nehmen uns Zeit für Sie. In einem 30-minütigen Einzelgespräch reden wir darüber, was Benachteiligung ist, wie Sie Mobbing begegnen und was Sie bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz machen können. Alles, was wir besprechen, bleibt streng vertraulich.

Durchgeführt in Kooperation mit der Gleichbehandlungsanwaltschaft

Kostenloses Angebot im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung (WAFF)

ORT: VHS Hernals, 1170 Wien, Rötzergasse 15  DAUER: 16.00-19.00  INFO: Kostenlos, Terminvereinbarung unbedingt notwendig unter hernals@vhs.at. In der Zeit von 16.00-19.00 UHR jeweils nach Terminvereinbarung 30-minütiges Einzelgespräch pro Termin. Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

 

© VHS Hernals