Chillen im Museum!

22 Apr 2018
14:00 - 16:00
1010 Wien, Jüdisches Museum Wien

Chillen im Museum!

WAS IHR SCHON IMMER ÜBER DEN JÜDISCHEN RUHETAG SCHABBAT WISSEN WOLTTET … // 22.04. [SO]

Der berühmte jüdische Maler Isidor Kaufmann hat für das erste Jüdische Museum in Wien 1899 die sogenannte „Gute Stube“ eingerichtet, einen Raum zum Feiern – zum Bespiel den jüdischen Ruhetag Schabbat. Die israelische Künstlerin Maya Zack hat daraus eine phantastische Installation gemacht – sie lässt uns diesen Raum betreten und besucht den Künstler sogar in seinem Atelier. Wie Isidor Kaufmann Schabbat gefeiert haben könnte und was man selbst beim Nichtstun tut – packen wir in eine eigene gute Stube.

ORT: Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien DAUER: 14:00 – 16:00 Uhr EINTRITT: Erwachsene: 12,- / Person, Materialbeitrag Kinder: 3,- / Gast ANMELDUNG: tours@jmw.at INFOS: www.jmw.at

© Jüdisches Museum Wien