Krieg – stell dir vor, er wäre hier

26 Apr 2018
00:00
Linz

Krieg – stell dir vor, er wäre hier

SZENISCHE LESUNG – JUNGES THEATER MOBIL // 26.04. [DO]

Von Janne Teller, aus dem Dänischen von Sigrid C. Engeler

Janne Teller stellt in Krieg ein Gedankenexperiment an. Sie verlagert den Krieg mitten nach Europa – hierher zu uns. Und mit ihm auch die Hoffnungen, Sehnsüchte und Wünsche der Opfer. Wie würden wir uns verhalten? Was wären unsere Erwartungen an den Rest der Welt?

Das Junge Theater bietet in dieser Spielzeit in der Reihe UTOPIE ZUKUNFT – WAS WOLLEN WIR WERDEN drei verschiedene szenische Lesungen für junges Publikum an.

INFO: Schulen können diese Veranstaltungen zu sich einladen. Die szenischen Lesungen dauern ca. 40 Minuten, im Anschluss ist ein Gespräch mit Schauspielern und Team möglich.  KOSTEN: für den mobilen Schulbesuch: € 5,00/Schüler, mindestens € 150,00  ANMELDUNG: Terminwünsche und Vereinbarung bitte über das Schulbuchungsbüro: schulbuchungen@landestheater-linz.at , Tel. +43(0)732/76 11-121

 www.landestheater-linz.at

 

© Jennifer Maria Bischoff