Langzeitige Freiwilligenprogramme ICYE im Ausland

18 Apr 2018
17:00
1090 Wien, Heiligenstädter Straße 2, Grenzenlos

Langzeitige Freiwilligenprogramme ICYE im Ausland

HINTERGRUND, SINN UND INTERKULTURELLES LERNEN // 18.04. [MI]

Ständig hören und lesen wir von der Globalisierung, dem globalen Dorf. Und zugleich vom angeblichen „Clash of Cultures“. Aber inwiefern unterscheiden sich Kulturen wirklich? Wo gibt es Gemeinsamkeiten? Hat es Sinn, von einer Menschheit zu sprechen, von kultureller Vielfalt oder von Beidem gleichzeitig?

Internationale Langzeitprogramme bieten die Möglichkeit, in einem neuen kulturellen Kontext zu leben und die Herausforderungen von Integration selbst zu erfahren. „Nebenprodukt“ dieses Austauschs sind grundlegende Einsichten und Kenntnisse – wie interkulturelle Kompetenz, Fachpraxis und eine Fremdsprache.

ORT: Grenzenlos, Heiligenstädter Straße 2, 1090 Wien BEGINN:17:00 DAUER: 1,5 h  KOSTEN: Freier Eintritt  ANMELDUNG: um Anmeldung wird gebeten: office@grenzenlos.or.at

 

© Sandra Kriegbaum