MAKour

27 Apr 2018
15:00
1010 Wien, MAK

MAKour

WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE UND JUNGE ERWACHSENE // 27.04. [FR]

MAKour ist ein Workshop, der gemeinsam mit und für Geflüchtete im Rahmen der Lehrveranstaltung Fachdidaktik & Refugees der Universität für angewandte Kunst Wien in Kooperation mit dem MAK entwickelt wurde und im Rahmen der Wiener Integrationswoche erstmals angeboten wird.
Im Vordergrund steht das Museum als besonderer Ort der Begegnung, in dem persönliche Erzählungen mit Objekten verknüpft werden. Nach dem Motto „Weniger ist mehr“ werden einzelne Objekte herangezogen und ihre Geschichte mit persönlichen Zugängen in Verbindung gebracht. Mit spielerischen Aufgabenstellungen und speziell entwickelten Materialien wird das Museum in Kleingruppen gemeinsam mit KunstvermittlerInnen erkundet.

Der Workshop wird je nach Gruppe in Englisch, Farsi oder Arabisch angeboten.

TREFFPUNKT: MAK, vor dem Haupteingang, Stubenring 5, 1010 Wien BEGINN: 15:00 Uhr DAUER: 120 Minuten

ANMELDUNG: Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl: http://www.mak.at/makour_2704

KOSTEN: Teilnahme kostenlos

© Carla Bobadilla