ReflActors – Offenes Training zum Thema „Vielfalt“

22 Apr 2018
16:00 - 18:00
1090 Wien, Kunstraum Sechsschimmelgalerie

ReflActors – Offenes Training zum Thema „Vielfalt“

OFFENES TRAINING ZUM THEMA „VIELFALT“ // 22.04. [SO]

Die ReflActors sind theaterbegeisterte QuerdenkerInnen mit viel Lebens-, Berufs- und Improvisationserfahrung. Wir arbeiten mit Formaten aus dem Improvisations- und Rückspiegeltheater. Wir reflektieren und spiegeln die Inputs aus dem Publikum. Respektvoll, tiefgründig, humorvoll und pointiert aus dem Stegreif.

Beim offenen Training geben wir Ihnen Einblick, wie wir proben und unsere Assoziationskräfte mobilisieren. Gleichzeitig haben Sie die Chance, ein eigenes Erlebnis zum Thema ‚Vielfalt‘ in Szene gesetzt zu sehen. Oder einen Ihrer Gedanken, ein Gefühl oder eine Idee aus der Außenperspektive zu betrachten. Darüber lachen, schmunzeln oder nachdenken.

Der Fokus unserer Arbeit liegt im Wahrnehmen und Tun, in der ergänzenden Irritation durch Überzeichnung, im Zeigen von Unaussprechlichem, in der spontanen Änderung des Kontexts und dem Widerspiegeln von Emotionen. Wir setzen uns lustvoll, leicht und spielerisch mit dem jeweiligen Thema auseinander. Mit Assoziationen, Pantomime, Verfremdung und viel Humor suchen wir das Kritische und Freche, bleiben dabei jedoch immer wertschätzend. Auch das Ungesagte und Ungehörte bekommt den nötigen Raum.

ORT: Kunstraum Sechsschimmelgalerie, Sechsschimmelgasse 14, 1090 Wien

DAUER: 16.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr

ANMELDUNG: kathrin@kienel-mayer.at oder +43 (0)676-7226925 KOSTEN: freiwillige Spende, pay as you wish

© ReflActors