Rundgang Jüdisches Leben in der Leopoldstadt

26 Apr 2018
17:00
Wien, Leopoldstadt, Großen Stadtgutgasse

Rundgang Jüdisches Leben in der Leopoldstadt

RUNDGANG JÜDISCHES LEBEN IN DER LEOPOLDSTADT // 26.04. [DO]

Der Rundgang startet mit dem Besuch der koscheren Fleischerei in der Großen Stadtgutgasse. Beim „Stein der Erinnerung“ am Haus Castellezgasse 35 widmen wir uns den Schicksalen der BewohnerInnen und beleuchten die Geschichte der jüdischen Tradition der Leopoldstadt. Der Besuch der Lauder Chabad Schule beim Augarten und deren schulinterner Synagoge sowie der Austausch mit dessen Rabbiner brechen so manche Vorurteile auf. In Gesprächen mit GeschäftsinhaberInnen, LehrerInnen und Rabbiner werden den Jugendlichen die jüdische Kultur näher gebracht.

ORT: Wien, Leopoldstadt, Großen Stadtgutgasse  DAUER: 17:00 bis 18:30 UHR  INFOS: http://www.vereinfacette.at/rundgaenge-workshops/rundgang-leopoldstadt-juedisches-leben-in-der-leopoldstadt.php  ANMELDUNG: Mag. Gerd Andrä, info@friends2.at, Tel.: 0699 150 523 76

 

ACHTUNG: Der Rundgang musste leider abgesagt werden! Alle TeilnehmerInnen, welche sich angemeldet haben, werden persönlich kontaktiert. Das Team entschuldigt sich herzlich! 

 

© friends