Tschetschen*innen, Menschen wie wir

19 Apr 2018
09:00 - 13:00
Vorarlberg, 6850 Dornbirn, Jugendzentrum Vismut

Tschetschen*innen, Menschen wie wir

WORKSHOP MIT SIEGFRIED STUPNIG UND ARBI BAIDAROW // 19.04. [DO]

Was wissen wir über die Jugendlichen? In diesem Workshop erfahren wir mehr über die Geschichte und Kulturaspekte. Wie organisieren sich die Familien? Welche ethnische Vorurteile bestehen – und wie können diese abgebaut werden? Wie kann die Offene Jugendarbeit Zugänge schaffen? Dieser Workshop bietet Jugendarbeiter*innen eine Annäherung ans Thema.

ORT: Jugendzentrum Vismut (Vision: Menschenwürde und Toleranz) Schlachthausstraße 11, 6850 Dornbirn  DAUER: 09:00 – 13:00 Uhr KOSTEN: Eintritt frei  ANMELDUNG: sebastian.mischitz@ojad.at  INFO: Dialoggruppen: Jugendarbeiter*innen, die mit tschetschenischstämmigen Jugendlichen zu tun haben oder sie erreichen möchten.

Siegfried Stupnig ist freiberuflicher Psychologe und leitet seit nunmehr 15 Jahren Integrations- und Informationsprojekte (https://siegfriedstupnig.jimdo.com) mit Flüchtlingsfamilien aus dem Kaukasus. Für seine Arbeit mit tschetschenischen Menschen erhielt er im Jahr 2015 den Ute Bock Preis für Zivilcourage. Arbi Baidarow ist ehemaliger Journalist aus Tschetschenien und bringt langjährige Seminartätigkeit zum Thema mit.